Mobile Webseitendarstellung ab 21. April ein MUSS…

..für jeden, der mit seiner Webseite gut gefunden werden will. Laut Google wird dies ein offizieller Rankingfaktor.

Johannes Mehlem vom Google Search Quality Team hat auf dem offiziellen Google-Informationsblog davon berichtet, dass ab dem 21. April 2015 die Mobiltauglichkeit von Webseiten als Rankingsignal gilt:

Ab dem 21. April gilt die Optimierung für Mobilgeräte auch als Rankingsignal. Diese Änderung wirkt sich auf mobile Suchanfragen in allen Sprachen weltweit aus. Daher werden Nutzer bei Suchanfragen eher hochwertige Ergebnisse erhalten, die sowohl für ihre Anfragen relevant als auch für ihre Geräte optimiert sind.

Wer sich unsicher ist, ob Google die eigene Webseite als mobilfreundlich ansieht, kann folgendes Tool zur Überprüfung nutzen: Test auf Optimierung für Mobilgeräte

Und wer diesbezüglich mehr erfahren möchte, kann sich gern bei uns über das Konktakformular melden.

Weiterempfehlen

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *